Projektliste

 

Im folgenden finden Sie die Projekte der letzten Jahre.

 

Seit Oktober 2011: Application and Installation Engineer bei Giesecke & Devrient 3S GmbH

Meine Aufgabe: Betrieb, Weiterentwicklung und Support eines komplexen IT-Systems für internationale Banken und Mobilfunkbetrieber (Thema: NFC Payment).
Ich integriere diese Applikationscluster von G&D mit den IT-Systemen der beteiligten Banken, Mobilfunkanbieter und Drittparteien. Darüberhinaus mache ich die Trainings für diese Software bei Kunden und G&D-Mitarbeitern.
Die meisten Konferenzen, Telefonkonferenzen und Trainings finden in Englisch statt.

 

 

Seit Mai 2003: Hostingprojekt genioDATA

Meine Aufgabe: Konzeption der Systeme, Implementierung bis Betriebsanlauf, Dokumentation, Überwachung, Fortentwicklung.
Eingesetzte Techniken:
– RedHat Cluster Suite (inkl. Global File System, Cluster LVM),
– Linux HA,
– Virtualisierung mit Xen und KVm,
– Virtualisierung mit VMWare Fusion,
– MySQL (Master-/Slave-Replikation),
– Nagios, OpenNMS,
– Apache, Tomcat, PHP/Perl/Python,
– Postfix, Dovecot,
– CentOS/RedHat, Debian, NetBSD, MacOSX,
– dynamisches Routing mit OSPF,
– Backup/Replikation mit PresSTORE, Rsync/Unison.

 

 

April 2010 bis September 2011: Environment-Spezialist im Web-010-Team der Kabel Deutschland

Meine Aufgabe: Mitarbeit an der Migration der Webportale der KDG in eine neu zu entwicklende Infrastruktur.
Eingesetzte Techniken:
– Apache, Tomcat, PHP, Rsyslog, SOA,
– VMWare, Maven, SVN.

 

 

Januar 2006 bis März 2010: HP OpenView Operations für InforsaCom GmbH

Meine Aufgabe: Konfiguration und Betrieb des Monitoring-Clusters und Betrieb eines Webportals.
Eingesetzte Techniken:
– HP ServiceGuard auf HPUX 11.11 als Cluster,
– HP OpenView Operations Unix 08.35 für das Monitoring von > 60 Systemen,
– Oracle 10g für die Datenhaltung,
– Apache, Tomcat, PHP, MySQL, Squid und Squidguard für das Webportal.

 

 

Mitte 2003 bis Februar 2010: Seminartrainer für die Ink Academy der Huber Group

Meine Aufgabe: Konzeption und Durchführung von Seminaren
Themengebiet: Druckvorstufe, PSO, Farbmanagement in der Druckindustrie

 

 

April 2001 bis Dezember 2009: Medien-IT für IT Systems Service

Meine Aufgabe: Evaulation und Implementierung von Hard- und Software für die Medienbranche
Eingesetzte Techniken/Produkte:
– Adobe Creative Suite, QuarkXPress,
– Helios Imageserver,
– ICC Farbmanagement,
– RIPs,
– Netzwerktechniken, Serverbetriebssysteme wie MacOS X Server und Linux.

 

 

Persönliche Fähigkeiten

 

Systematisches Arbeiten und analytische Wahrnehmung.

Auftreten

 

Kompetentes, ruhiges Auftreten.
Verhandlungssichere Kommunikation.